Slide1 background
Slide1 background
Slide1 background
Slide1 background
Slide1 background

La Nostra Storia

Die Geschichte des Guts

Im Februar 1997 gründete Piero SenatoreMusini den LandwirtschaftsbetriebMontemaggiore.

Dieser umfasst mehrere gepachtete Grundstücke der Gesellschaft “Agr. Tenuta di Fassias.s.”, insgesamt über 100 Hektar Land.

Das Gut liegt im Südwesten der Ebene von Gubbio, in einer traditionell vieh- und landwirtschaftlichen Region. Um möglichst hochwertige Produkte herzustellen, entschied man sich für eine biologische Landwirtschaft gemäß EG-Verordnung 834/2007 und für die Anwendung des Kontrollsystem ICEA (Institut für Ethik- und Umweltzertifizierung).

Vorwiegend werden Getreide, Futterpflanzen sowieGemüse angebaut, und seit dem Jahr 2000 betreibt man ausschließlich biologische Landwirtschaft.

Das Gut umfasst unter anderem einen Olivenhain und einen Reitstall für Ausritte auf dem Anwesen.

Im Jahr 2002 wurdein zwei charakteristischen Bauten ein Agriturismo eröffnet